Generationennetzwerk vermittelt Hilfe

 

Im Rahmen des Generationen-Netzwerkes Dissen / Bad Rothenfelde verstehen wir uns als Ansprechpartner für hilfsbereite und hilfesuchende Mitmenschen. Wir möchten allen Generationen bei Bedarf Hilfe vermitteln.

Wir bieten u.a. an:

  • Gelegentliche Besorgungen für ältere Menschen oder Kranke
  • Spazieren gehen mit älteren Personen
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Einrichten von Computern oder Handys
  • Hilfe nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Oma-/Opa-Ersatz
  • Vorlesen


Um dieses Projekt gelingen zu lassen, brauchen wir noch viel Hilfe. Wir freuen uns über Vorschläge und Anregungen ebenso wie  über konkrete Hilfsangebote und Nachfragen.

Koordinatorin und Ansprechpartnerin für die Ehrenamtlichen und Hilfesuchenden ist Ellen Gartmann. Sie macht Hausbesuche, vermittelt die Kontakte und begleitet die Ehrenamtlichen. Das Team trifft sich regelmäßig, um sich auszutauschen.

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, ein wenig Zeit übrig haben, eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe suchen sowie in einem engagierten Team mitarbeiten möchten, melden Sie sich unter der Telefonnummer 05421-934511 oder Mobil 0174 / 3560111.

Die Sprechzeiten sind dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr. Ab November 2016 gibt es eine Offene Stunde im Kirchenstübchen. Dieser findet jeden 2. Donnerstag (gerade Wochen) von 17.30 bis 19 Uhr statt.


Bitte geben Sie unser Angebot weiter bekannt, um viele Menschen in unseren Gemeinden erreichen zu können.

Die Flyer für Ehrenamtliche und Hilfesuchende erhalten Sie in unserem Gemeindebüro im Lutherhaus Dissen oder im Gemeindebüro Bad Rothenfelde.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite "Aktivitäten/Senioren/Generationennetzwerk"